World Archery Cup 2017, Mehr Toleranz im Sport

World Archery Cup 2017, Mehr Toleranz im Sport

Unser Auftritt beim Hyundai Archery World Cup am 12./13. August 2017 stand unter dem Motto „ALLE ins Gold – mehr Toleranz im Sport“. Diese Aktion war ein voller Erfolg. Trotz einiger befremdeter Blicke konnten wir viele Gäste begrüßen und hatten wir sehr viele gute Gespräche, von Interessierten und Anfängern im Bogensport bis hin zu langjährigen Bogentrainern. Besonders gefreut hat uns der Besuch der Bürgermeisterin des Bezirks Kreuzberg-Friedrichshain, Monika Herrmann, des Abgeordneten Sebastian Walter (Abgeordnetenhaus Berlin) und des Vizepräsidenten des Berliner Fußballverbandes, Gerd Liesegang. Alle drei hatten sich mit unserem Anliegen solidarisch erklärt und waren mit dem Logo ihrer Institution auf unserer Unterstützertafel dabei.
Radio 889FM